„Race4Friends” mit dem AVIA Racing-Team

Ein besonderer Event für besondere Rennsport-Fans.

Bereits zum siebten Mal veranstaltete der Verein Race4Friends e. V. den gleichnamigen Event für  Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Ein unvergessliches Erlebnis für rund 800 Teilnehmer, die an diesem Tag die Gelegenheit bekamen, den legendären Grand-Prix-Kurs am Nürburgring als Beifahrer im Rennwagen eines Profis zu erleben.

Mit dabei das AVIA Racing-Team, das dieses Jahr mit dem Nordschleifen-Spezialisten Hendrik Still in seinem Aston Martin an den Start ging. Dieser zeigte sich von dem Event ebenso begeistert, wie seine Copiloten!