50 Jahre Oest Maschinenbau 1964 – 2014

1964 gilt als Geburtsjahr des heutigen Oest-Maschinenbaus. In der Anwendungstechnik für Paraffinemulsionen des Georg Oest Mineralölwerks entstand die Idee für die damals noch junge Spanplattenindustrie, „Vorrichtungen zum Herstellen von Leimgemischen“ zu entwickeln.

Heute gehört Oest-Maschinenbau zu den führenden Herstellern von Maschinen zum Dosieren, Mischen und Auftragen von Leimgemischen und PUR-Klebstoffen in der Holzindustrie. Darüber hinaus bedient Oest mit spezialisierten Komponenten weitere Märkte, z.B. zur Herstellung von Sandwichelementen in der Caravan- und Dämmplattenindustrie.

Bei einer internen Veranstaltung der Oest-Gruppe wurde Ende Juli dieses Jubiläum auf der Glasmännlehütte in Baiersbronn gefeiert. Bei schönem Wetter, gutem Essen und netten Gesprächen, konnte dieser Abend genossen werden. Das rustikale Ambiente, die herrliche Aussicht und ein ausgezeichneter Service der Gastgeberfamilie Letsch haben hierzu ebenso ihren Beitrag geleistet.