Auftragskopf für 1K-PUR Flächenbeleimung

Zur Herstellung von Brettschichtholz mit 1K-PUR Klebstoff hat Oest seinen Auftragskopf PROFITAC VN weiter optimiert.

Er kommt zum Einsatz bei Vorschubgeschwindigkeiten von 150 bis 350 m/min. Die Standard Beleimbreite ist von 80 mm bis 300 mm im Raster von 10 mm einstellbar, aber auch größere Beleimbreiten sind auf Anfrage möglich. Der Auftragskopf besitzt für jede Klebstoffraupe ein Materialventil sowie eine entsprechende Düsenleiste mit Austragsbohrungen.

Mit einer Servo y-Achse wird der Randabstand der Klebstoffraupen automatisch an die Breite des Holzes angepasst. Eine ebenfalls über Servo angetriebene z-Achse dient zur Positionierung des Auftragskopfes in der Höhe zur Lamelle. Das zugehörige Software-Programm steuert, dass alle Düsen regelmäßig verwendet werden („all-in-use“ Prinzip), wodurch Klebstoff-Verhärtungen innerhalb der Düsen vermieden werden. Zwischen den  Klebstoffapplikationen verfährt der Auftragskopf in eine Sperrmittelwanne mit Abstreifer, der die Düsenleiste vor der nächsten Beleimung von Öl und Klebstoffresten reinigt.

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Cookies.