Einführungstage für neue Azubis und DH-Studenten

Zehn neue Auszubildende und DH-Studenten sind bei der Oest Gruppe ins Berufsleben gestartet.

Einer der Höhepunkte der Einführungstage war der gemeinsame Bau eines Floßes, dessen Schwimmtauglichkeit auch sofort auf der Nagoldtalsperre erfolgreich getestet wurde. Zuvor standen viele weitere Aktivitäten, gemeinsam mit den älteren Azubi-Jahrgängen, auf dem Programm – darunter die Führung durch das Unternehmen, „Speed-Dating“, eine Betriebsrallye und verschiedene Team-Workshops.

Nach den drei gemeinsamen Tagen wurden die neuen Auszubildenden und DH-Studienanfänger in ihren jeweiligen Abteilungen eingeführt. Sechs der Neuzugänge erlernen kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Berufe. Ausgebildet werden außerdem ein Chemikant, ein Chemielaborant, eine Fachkraft für Lagerlogistik und eine Technische Produktdesignerin.