Nachhaltigkeit im Fokus

Neben unserem Anspruch an Qualität, Fortschritt und bestmöglichen Kundennutzen steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Darunter verstehen wir das Gleichgewicht ökologischer und ökonomischer Verantwortung – angefangen beim Umgang mit Ressourcen, bis hin zu einem zukunftsweisenden Produktportfolio und der nachhaltigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Beispiele hierfür sind unter anderem unsere besonders umweltschonenden Sonderkraftstoffe und moderne Bio-Schmierstoffe sowie die Investition in mehrere Windkraftprojekte in Dübrichen-Prießen, Haiger-Dillbrecht und Singen, zur Gewinnung klimaneutraler, erneuerbarer Energie.

Unser Verantwortungsbewusstsein für soziale und ökologische Nachhaltigkeit wird in besonderer Weise deutlich durch unsere Mitgliedschaft in der von UN-Generalsekretär Kofi Anan gegründeten Initiative "United Nations Global Compact". Die Mitglieder der Vereinigung verpflichten sich, ihr operatives und strategisches Handeln an 10 fest definierten Prinzipien aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszurichten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.unglobalcompact.org