Top Job 2014 – Oest informiert über Ausbildungsangebote und DH-Studiengänge

Über 80 in der Region angesiedelte Firmen, darunter die Oest-Gruppe, informierten auf der diesjährigen Ausbildungsmesse Top Job im Kongresszentrum Freudenstadt rund ums Thema Aus- und Weiterbildung.

 

Unter der Regie von Personalleiter Karl-Heinz Kraus präsentierten die Auszubildenden aus verschiedenen Unternehmensbereichen der Oest-Gruppe den jugendlichen Top Job-Besuchern viele interessante Berufsbilder. Sie beantworteten Fragen und berichteten über ihre persönlichen Erfahrungen. Das Interesse der Schüler galt dabei nicht nur den klassischen kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen. Auch bislang eher unbekannte, neue Angebote, wie die des Technischen Produktdesigners (m/w), kamen bei den Jugendlichen sehr gut an. Ebenso die verschiedenen Dualen Studiengängen für BWL-Industrie, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen.

„Im Vergleich zur Top Job 2013 konnten wir dieses Jahr mit ca. 65% mehr Kontakten eine deutliche Nachfragesteigerung verzeichnen. Gute Voraussetzungen also, die insgesamt 15 Ausbildungs- und Studienangebote für 2015 zu besetzen.“ resümiert Karl-Heinz Kraus von Oest.