Neue Lager- und Logistikhalle

Oest baut am Standort Freudenstadt eine neue Lager- und Logistikhalle. Am 17. Oktober war Baustart mit offiziellem Spatenstich.

Herzstück der neuen Halle wird das Fertigwarenlager für Schmierstoffe und Sonderkraftstoffe mit einer Kapazität von rund 2.500 Palettenplätzen. Die Bestückung des Fertigwarenlagers aus der Produktion erfolgt über eine automatisierte Transportbrücke. Auch die gesamte Kommissionierung und Logistik wird in der neuen Halle angesiedelt sein.

Die zusätzlich gewonnene Lagerkapazität bringt nicht nur logistische Vorteile mit sich, sondern auch bessere Rahmenbedingungen für eine chargen- und prozessoptimierte Herstellung.