Azubis besuchen Schwarzwaldwerkstatt

Die Auszubildenden und DH-Studenten der Oest Gruppe aus dem 1. Ausbildungsjahr verbrachten einen Tag in der Schwarzwaldwerkstatt Dornstetten.

Dort werden derzeit etwa 360 behinderte Menschen beschäftigt und betreut. Mit 18 Fachabteilungen, mehreren Außenstellen und rund 220 Angestellten ist die Schwarzwaldwerkstatt der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Dornstetten.

Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten und Werkstätten durften unsere Azubis dann aktiv mitarbeiten. Unter dem Dach der Schwarzwaldwerkstatt gibt es in verschiedenen Bereichen – von der Schreinerei über Textilarbeiten und einen Montageservice bis zur Metallbearbeitung und einer Kfz-Werkstatt – sinnstiftende Arbeit für Menschen mit Behinderung. Der Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten und die gemeinsame Arbeit in kleinen Gruppen war für unsere Azubis eine sehr interessante und wertvolle Erfahrung.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Cookies.